Verfasst von: Gunther | Januar 7, 2010

123. Bedingungen der Nachfolge Jesu

123. Bedingungen der Nachfolge Jesu

(Luk. 14, 25-35; Matth. 1o, 37)

Jesus beruft Andreas und Simon Petrus in seine Nachfolge

Jesus beruft Andreas und Simon Petrus in seine Nachfolge

Es gingen aber zahlreiche Scharen mit ihm, und er wandte sich um und sprach zu ihnen: „Wenn jemand zu mir kommt und seinen Vater und seine Mutter und Weib und Kinder und Brüder und Schwestern mir vorzieht und nicht bereit ist, sogar sein Leben für mich zu opfern, so kann er nicht mein Jünger sein. Denn wer von euch, der einen Turm bauen will, setzt sich nicht zuvor hin und berechnet die nötigen Kosten, ob seine Mittel auch ausreichen, damit nicht etwa, wenn er den Grund gelegt hat und den Bau nicht vollenden kann, alle, die es sehen, anfangen, ihn zu verspotten und zu sagen: Dieser Mensch fing einen Bau an und konnte ihn nicht zu Ende führen? Oder welcher König, der gegen einen anderen König zum Kriege ausrücken will, setzt sich nicht zuvor hin und überlegt, ob er mit zehntausend Mann dem entgegenrücken könne, der mit zwanzigtausend Mann wider ihn herankommt? Kann er das nicht, so wird er eine Gesandtschaft schicken, während jener noch weit weg ist, und Friedensunterhandlungen nachsuchen. Also kann auch keiner von euch, der nicht allem entsagt, was er besitzt, mein Jünger sein.

„Das Salz ist etwas Gutes. Wenn aber das Salz schal geworden, womit soll es gewürzt werden? Weder für das Land noch für den Dünger kann man es brauchen, sondern man wirft es hinaus. Wer Ohren hat zu hören, der höre.“

***

Vor
Zurück
Inhaltsverzeichnis
Startseite

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: