Verfasst von: Gunther | Januar 19, 2010

219. Jesus erscheint den Aposteln und Jüngern im Saale zu Jerusalem

219. Jesus erscheint den Aposteln und Jüngern im Saale zu Jerusalem

(Joh. 20, 19-23; Luk. 24, 36-34; Mark. 16, 14)

James Tissot: Jesus erscheint den Jüngern im Obergemach

James Tissot: Jesus erscheint den Jüngern im Obergemach

Während sie noch redeten, kam Jesus, stand in ihrer Mitte und sprach zu ihnen: „Friede sei mit euch! Ich bin es, fürchtet euch nicht!“ Es war an demselben Tage, am ersten nach dem Sabbat, abends, und die Türen des Saales, wo die Jünger sich versammelt hatten, waren aus Furcht vor den Juden verschlossen. Bestürzt und erschrocken meinten sie einen Geist zu sehen. Er aber sprach zu ihnen: „Was seid ihr erschrocken, und warum steigen solche Gedanken in euren Herzen auf? Seht meine Hände und meine Füße, dass ich selbst es bin. Fühlt mich an und seht; ein Geist hat ja nicht Fleisch und Bein, wie ihr seht, dass ich es habe.“ Als er dieses gesagt hatte, zeigte er ihnen seine Hände und Füße und seine Seite. Und er verwies ihnen ihren Unglauben und ihres Herzens Härte, dass sie denen nicht geglaubt hätten, die ihn als Auferstandenen gesehen hatten.

Während sie aber vor Freude noch nicht glaubten und staunten, sprach er: „Habt ihr hier etwas zu essen?“ Sie reichten ihm ein Stück von einem gebratenen Fische und eine Honigwabe dar. Vor ihren Augen aß er davon, nahm dann die Überreste und gab sie ihnen. Da freuten sich die Jünger, dass sie den Herrn sahen. Dann sprach er abermals zu ihnen: „Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.“ Nach diesen Worten hauchte er sie an und sprach zu ihnen: „Empfangt den Heiligen Geist! Welchen ihr die Sünden nachlassen werdet, denen sind sie nachgelassen, und welchen ihr sie behalten werdet, denen sind sie behalten.“

Jesus Christus auferstanden von den Toten

Jesus Christus auferstanden von den Toten

***

Vor
Zurück
Inhaltsverzeichnis
Startseite

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: