Textgestalt

Der Text der Evangelienharmonie ist diesem Werk von P. Johann Baptist Lohmann entnommen:

Das Leben unsers Herrn und Heilandes Jesus Christus nach den vier Evangelien. Eine Evangelienharmonie von Joh. Bapt. Lohmann Priester der Gesellschaft Jesu. Volks-Ausgabe. Zweite und dritte, verbesserte Auflage. (4-10. Tausend.) Paderborn 1911. Druck und Verlag der Junfermannschen Buchhandlung. (Albert Pape.) Verleger des heil. Apostol. Stuhles. – Imprimatur: Exaten, die 1. Jan. 1911. Ern. Thill S. J., Praep. Provinciae Germ. S. J. – Imprimatur: Paderbornae, d. 13. m. Januarii 1911. Vicarius Generalis Schnitz (I.-Nr. 17744.)

Laudetur Jesus Christus!

Advertisements

Responses

  1. Jesus liest aus der Schrift vor – kann ich überhaupt in irgendeinem Maß begreifen, was es bedeutet, daß Jesus l i e s t , aus dem Zwang des Geschriebenen Leben nimmt, erweckt Jesus nicht dadurch die Schrift der zerbrochenen Tafeln des Moses zu Leben? – Auf unseren Bücheregalen: eine Übersetzung des „Neuen Testaments“ – ich habe keine deutliche Erinnerung, ob es von meiner Mutter stammt – mit doppeltem „Imprimatur“, Paderborn und Rom, 1937.

    • Jesus liest – zu unserem Eintrag hier „Juli 15, 2017 at 07:16“, zu korrigieren habe ich „auf unseren Bücherregalen“. Von unseren Bücherregalen nahm ich vor weniger als einer Stunde das Buch „HEGEL“, „ausgewählt und eingeleitet von Friedrich Heer“, Deutsche Buch-Gemeinschaft, Berlin, Darmstadt, Wien, „Printed in Germany 1958“, mit einem Ex-libris-Stempel „Dr. Herbert Frhr. v. Schnehen“ und einem Stempel „26. Nov. 1959“. Der Vorleser Hegel: Friedrich Heer, dessen persönliche Bekanntschaft ich durch einen „Katholikentag“ machen durfte, weist in einem andern seiner Bücher auf unseren Regalen darauf hin, welcher Mühe es bedurfte, daß sich die Hand des Mittelalters an das Schreiben zu gewöhnen vermochte. In welchem Jahr nach Jesu Geburt und wodurch begann dieser Prozeß?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: